Glashäger-Verein-Cup 2019 in Rostock

Morgens um 7.15 Uhr sind wir in Schwerin mit Herrn Lehmann losgefahren. In Rostock angekommen waren wir schon sehr aufgeregt und haben unsere Boote segelklar gemacht. Nach dem Auftakeln wurden einige von uns von rostock.tv interviewt.

Glashäger-Verein-Cup 2019 in Rostock

Herr Lehmann hat uns viel über den Kurs und das Segelrevier auf der Warnow erzählt. Nach der Eröffnung des Glashäger-Cups ging es endlich aufs Wasser. Wir sind 4 aufregende Wettfahrten mit viel und wenig Wind und mit Sonnenschein und Regenwetter gesegelt. Dieses Mal sollten wir - Timeon, Anton und ich - als Team zusammen arbeiten. Es lief gut und wir haben uns immer weiter nach vorn gesegelt. Als wir wieder an Land gekommen sind, gab es Nudeln und dann haben wir mit den Eltern zusammen unsere Boote schnell wieder verladen.

Nach vielen Bechern Glashäger begannen die Siegerehrung und die Tombola. Wir haben gemeinsam den 2. Platz belegt und einen Scheck über 400,- € für unseren Verein bekommen. Unsere Freude war riesig. Die Aufregung hat sich gelohnt.

Eure Malea
(GER 12594)

zurück