Athletikwettkampf des Seglerverbandes M-V

Alljährlich Anfang Januar lädt der Seglerverband M-V seine Aktiven zum sportlichen Wettkampf unter das Hallendach ein. Über 200 Teilnehmer aus allen Regionen des Bundeslandes hatten sich angemeldet, darunter 30 gut vorbereitete und hoch motivierte Sportlerinnen und Sportler aus unserem Verein.

Die winterlichen Temperaturen und der Eisregen konnten den ehrgeizigen Seglerinnen und Seglern in der Rostocker Laufhalle nichts anhaben. In 6 verschiedenen Disziplinen und in 6 Altersklassen kämpften die Jugendlichen um die begehrten Podiumsplätze. Zum Abschluss sorgten die Staffelrennen noch einmal für einen emotionalen Höhepunkt.

Athletikwettkampf

Athletikwettkampf

Bei der Siegerehrung zeigte sich, dass sich das harte Training in den Wintermonaten ausgezahlt hat.

Charlotte Sperling und Janne Schirmer standen ganz oben auf dem Podest und nahmen stolz ihre Goldmedaillen in Empfang. Zweite Plätze errangen Hannah Romanski, Leo Conradt, Luca Przybyl und Sofie Schöne. Den dritten Platz belegten August Altmayerund Jonas Porthun.

Im Staffelrennen erkämpfte sich unsere Mannschaft SSV 1 knapp hinter einer Rostocker Mannschaft den 2. Platz. Unsere 2. Mannschaft belegte den 7. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten.

Viel Zeit zum Ausruhen bleibt nicht. Die Vorbereitungen für das Wintertrainingslager in Hyeres, Südfrankreich, laufen auf Hochtouren. Hier soll in den Winterferien die seglerische Grundlage für die neue Saison gelegt werden.

Jörg Lehmann

zurück