Erste Saisonsiege

Das Wochenende war für die SeglerInnen des SSV äußerst erfolgreich. Insgesamt waren 3 Laser und 21 Optis beim Mini-Nordcup in Schwerin und beim Boddenseepokal in Greifswald aus unserem Verein am Start. Während es in Greifswald um wichtige Ranglistenpunkte ging, versuchten in Schwerin vor allem die Optianfänger erste Regattaerfahrungen zu sammeln. Bei idealen äußeren Bedingungen mit südöstlichen Winden zwischen 3 und 4 Windstärken konnten alle geplanten Wettfahrten absolviert werden.

Im kleinen Feld der Laser Radial Segler beim Mininordcup setzte sich erwartungsgemäß Franziska Goltz mit Siegen in allen Wettfahrten souverän durch. Dahinter entbrannte ein harter Kampf um den zweiten Platz, den mit Punktgleichheit Tassilo Jarchow vom Schweriner Yachtclub knapp vor Vincent Laborn für sich entschied. Fünfter wurde Maximilian Heyn.

Bei den Opti B gab es einen Doppelsieg für den SSV. Henning Kröplin gewann vor Tom Naujox.

In Greifswald errang Sofie Schöne einen hervorragenden 2. Platz im Feld der 42 Opti A-Segler. Damit hat sie sich schon jetzt für die Internationale Deutsche Jüngstenmeisterschaft im Optimist in Kiel qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!

Jörg Lehmann

Ergebnisse:
http://www.raceoffice.org/data/5018496471.pdf
http://www.boddenpokal.de.ms/

zurück