Sportbootführerschein See/Binnen

15 PS ist die neue magische Grenze für die Führerscheinfreiheit. Für uns Segler ist die Grenze allemal genug, wer braucht schon an seinem Segelboot einen Jockel der mehr als 15 PS hat?
Ob auch andere Wassersportler mit Motoren bis 15 PS noch verantwortungsbewusst umgehen können wird sich in der Zukunft zeigen.
Wer auf der sicheren (kenntnisreichen) Seite sein möchte hat die Gelegenheit bei uns im Verein in der Bootsfahrschule Schwerin einen Kurs zum Erwerb des Sportbootführerschein Binnen/See zu machen.
Damit könnte man z.B. auch unsere Trainerboote fahren und als Regattahelfer tätig werden.

Der nächste Kurs See und Binnen/See beginnt am 28. März und ist für die Wochenenden 28.03./29.03.; 4.04./5.04. und 11.04./12.04. mit Prüfung am 19.04. (Marina Nord) vorgesehen.

Die Mitglieder des Seglervereins haben einen Rabatt von 50% (Schüler, Studenten, Lehrlinge von 80%), womit folgende Kosten entstehen:
SBF See: 110,00 € + (Prüfungsgebühr: 72,78 €)
Kombi-Kurs Binnen/See: 147,50 € + (Prüfungsgebühr: 126,00 €).

Anmeldungen können unter www.bootsfahrschule-schwerin.net erfolgen.

zurück