Restaurant & Cafe Seglerheim

Das Seglerheim ist nun bereits seit fast fünf Jahren an Frau Angelika Germis-Fritsche vermietet. Der seinerzeit geschlossene Mietvertrag endet mit dem 31.01.2013. Bereits im Frühjahr des Jahres 2012 hatte Frau Germis-Fritsche die im Vertrag vorgesehene Option für eine Vertragsverlängerung geltend gemacht.

Insbesondere in den letzten Jahren hat sich das Seglerheim am Schweriner Gastronomiemarkt einen Namen gemacht und sich fest etabliert. Besonders beliebt ist das Seglerheim für gediegene Veranstaltungen aus privaten oder gesellschaftlichen Anlässen. Natürlich ist bei schönem Wetter auch das Terrassengeschäft ein wichtiger Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens. Selbst in der dunkeln Jahreszeit wird das Lokal zunehmend besser von der Kundschaft angenommen.

Aufgrund der mietvertraglichen Konstruktion erfreut diese positive Entwicklung den Vorstand des Schweriner Segler-Vereins in besonderer Weise. Da der Vorstand auch mit der geschäftlichen Beziehung zwischen Mieterin und Verein kein Grund zur Klage hatte, sind die Vertragsparteien im Herbst in die Gespräche für einen neuen Mietvertrag eingetreten.

Nach zwei Treffen bestand kurz vor Weihnachten Einvernehmen und der Vertrag war nach der letzten Vorstandssitzung im Dezember dann auch unterschriftsreif. In der zweiten Kalenderwoche des neuen Jahres erfolgte nun die Unterzeichnung des Vertrags mit einer Laufzeit von weiteren fünf Jahren durch Frau Germis Fritsche und unseren Vorsitzenden Stephan Sollberg.

Der Vorstand wünscht zum gegenseitigen Nutzen seiner Mieterin für die nächsten fünf Jahre weiterhin viel Erfolg und eine glückliche Hand bei der Führung des Seglerheims.

zurück