Neuer Mitarbeiter im Verein

Seit dem 04.09.2012 ist in unserem Verein ein weiterer Mitarbeiter in Teilzeit beschäftigt. Friedrich Beckmann-Hergt unterstützt insbesondere unseren Bauwart und den Hafenmeister bei der Unterhaltung unseres Grundstücks und der baulichen Einrichtungen. Seine Tätigkeit kann man als Haushandwerker bezeichnen. Insbesondere im Umgang mit Holz ist Friedrich Beckmann-Hergt durch seine früheren beruflichen Tätigkeiten qualifiziert.

Bei der Sanierung der Übersetzerplätze hat es sich sehr deutlich gezeigt, dass in unserem Verein nicht mehr ausreichend Mitglieder vorhanden sind, die bereit und auch in der Lage sind umfangreiche bauliche Arbeiten an unseren Anlagen vorzunehmen. Der Bauwart und einige Mitglieder haben im extremen Umfang in den letzten Monaten körperlich gearbeitet. Die Grenzen der Zumutbarkeit wurden überschritten und der Vorstand hat deshalb dringenden Handlungsbedarf festgestellt. Diese Feststellung führte zur Einstellung von Friedrich Beckmann-Hergt.

Friedrich Beckmann-Hergt hat sich zusätzlich bereit erklärt, die Jugendabteilung als Übungsleiter zu unterstützen. Mit dem Ende der Dienstzeit von Friederike Foth als FSJ´lerin bedarf die Jugendabteilung dringender Unterstützung. Insoweit konnten mit der Einstellung von Friedrich Beckmann-Hergt in zwei Problembereichen gute Lösungen gefunden werden.

Friedrich Beckmann-Hergt ist Segler und im SV Theater Vereinsmitglied. Vielen aktiven Seglern aus unserem Verein ist er deshalb auch persönlich gut bekannt. Bereits im Herbst wird er Lehrgänge besuchen, um sich als Übungsleiter / Fachübungsleiter zu qualifizieren.

Der Einstellungsbeschluss erfolgte im Vorstand in vollem Einvernehmen und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit ihm.


Für den Vorstand des Schweriner Segler-Vereins
von 1894 e.V.

Bernhard Kaatz

zurück