Wintereinlagerung der Boote, Räumung der Außenliegeplätze
Die Einlagerung der Boote findet in diesem Jahr an zwei Tagen statt, da vom 16.10-24.10.2010 ein Trainingslager auf der Außenfläche veranstaltet wird:
 

Am 24.10.2010, ab 9.00 Uhr wird ausschließlich die Bootshalle über die Slipanlage belegt.

Am 30.10. 2010 ab 8.00 Uhr werden die Boote für die Freiflächen per Kran eingelagert.

Die Einlagerung per Autokran erfolgt am 5.11.2010, 12.00 Uhr.


Folgende Hinweise bitte ich zu beachten:

- Eigner mit Sommerliegeplätzen räumen diese bitte bis zum 1. November.

- Die Termine und der Lageplan sind einzuhalten. Sollten Abweichungen auftreten, z.B. Auswärtslagerungen, bitte ich um rechtzeitige Nachricht. (Tel: 0385 561380)

- Beim Verlassen der Liegeplätze sind Festmacher, Fender, Hilfsleinen usw. von den Liegeplätzen zu entfernen.

- Jeder Bootseigner trägt die persönliche Verantwortung für die Gebrauchsfähigkeit und technische Sicherheit seiner Lagermaterialien (Böcke und Trailer).

- Krantermine für Auswärtslieger müssen vorher mit dem Hafenmeister (Tel:0385 565079 oder mobil 0174 3134924) abgesprochen werden.

- Am 16.10.2010, 8.00 Uhr findet zur Vorbereitung ein gemeinsamer Arbeitseinsatz statt !!


Detlev Laborn
Hafenwart

zurück